Selbstverständnis der EC Kinder- und Jugendarbeit der EG Neukirchen


In der EC Kinder- und Jugendarbeit ist es uns wichtig, dass Kinder und Jugendliche sich an- und ernstgenommen fühlen.

 

Kein Kind und kein/e Jugendliche/r wird ausgegrenzt. Jede/r ist so wie er/sie ist, herzlich willkommen. 

 

Unser Anliegen ist es, dass Kinder und Jugendliche durch Jesus Christus beginnen, einen alltagsrelevanten und gesellschaftstransformierenden Glauben zu leben.

 

Wir wünschen uns, dass sie ihre Gaben und Fähigkeiten entdecken und ein Leben kennenlernen, das von Liebe geprägt ist. Im Folgenden stellen wir anhand von vier Schlagwörtern unsere Arbeit näher vor.

 

Unsere Vision:

Die EC Kinder- und Jugendarbeit der EG Neukirchen:

Lebendig, Ehrlich, Offen, Scharf

 

 

Das alles machen wir in der Nachfolge von Jesus. Er ist Lebendig, Ehrlich, Offen und Scharf. Seine Worte und sein Leben, welche wir in der Bibel überliefert haben, veränderten die Menschen, sodass sie eine Beziehung zu Gott leben konnten.

 

Das passiert auch heute noch. Deshalb ist die Bibel, in der die Geschichte Gottes mit den Menschen aufgeschrieben ist und durch die Gott noch heute redet, unsere Grundlage. Dort erfahren wir, dass das Wort Gottes selbst lebendig und scharf ist:

 

„Das Wort Gottes ist lebendig und wirksam. Es ist schärfer als jedes zweischneidige Schwert und dringt durch und durch - bis auf den Grund von Seele und Geist. Und es schneidet durch Mark und Bein. Es urteilt über die Gedanken und die Einstellungen des Herzens“   

Die Bibel, Hebräer 4,12 (BB)

 

Gerade weil wir wissen, dass wir vor Gott nicht ohne Hilfe bestehen können, wollen wir uns von ihm und seinem Wort verändern lassen.

Dabei geschieht unsere gesamte Arbeit in dem Bewusstsein, dass die Liebe Gottes zu den Menschen ungebrochen ist:

 

Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht. 

          Die Bibel, Johannes 3,16 (NGÜ)